Kaffeefahrt

Melanie & Rolf

Rolf Grotegut hat beschlossen, sich einen alten Lebenstraum zu erfüllen und eine zweijährige Reise, viele nennen es seine persönliche Kaffeefahrt, im Bulli durch Europa zu machen, weil er behauptet, sonst irgendwann zu alt für die Umsetzung solcher Träume zu sein und das eigentlich ja ziemlich schade wäre, denn man würde schließlich nur einmal leben.

Die Geschäftsführung vom M Kaffee hat nun Mitinhaberin Melanie Maltese übernommen, die sich täglich auf euch freut. Und wenn der ein oder andere Gast nun denkt, dieses große „M“ in „M Kaffee“ würde Melanie bedeuten, dann mag das in einer seltsam schicksalhaften und vorbestimmten Weise vielleicht sogar stimmen.

Mehr über Rolfs Reise findest du in seinem Blog „Kaffee im Rückspiegel“.

Share: